Aarburg beschliesst Austritt aus der Sozialkonferenz für Sozialhilfe

Der Gemeinderat will, indem er die Mitgliedschaft der Sozialkonferenz für Sozialhilfe (Skos) gekündigt hat, ein Zeichen setzen. Konkrete Folgen hat der Beschluss aber nicht.

Weiterlesen

Quelle: Aargauer Zeitung

FacebookTwitterGoogle+Empfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.